Kommunikation (Netiquette)

Das SELMagazin möchte als ein Forum dienen, auf dem Meinungen und Argumente ausgetauscht werden. Kommentare werden grundsätzlich begrüßt und sind von allen Autor:innen gewünscht. Um einen fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, stellen wir folgende Regeln auf:

  • Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sie werden nach Prüfung freigeschaltet
  • Bei einem Kommentar ist eine E-Mailadresse anzugeben, die auf der Seite nicht sichtbar ist
  • Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, die Personen oder Personengruppen beleidigen oder diffamieren nicht zu veröffentlichen
  • Die Redaktion behält sich vor, Kommentare mit Behauptungen die nicht überprüfbar sind und/oder nicht auf Fakten basieren, nicht zu veröffentlichen
  • Die Redaktion behält sich vor, Kommentare für einzelne Beiträge zu sperren, falls eine Diskussion sich vom eigentlichen Inhalt entfernt

Bitte denk daran/denken Sie daran: hier schreiben Menschen, hier kommentieren Menschen.