Selmer Geschichten: “Volljährig” in Selm

Mit einundzwanzig Jahren endete einst die Jugendzeit – als Volljähriger waren Verantwortungen anders verteilt. Zwar ist die Altersschwelle seitdem gesunken – aber unser Autor hängt an der Zahl. Wahrscheinlich … weil es die Hälfte von 42 ist. Was wiederum viel erklärt.

Weiterlesen