Selmer Alltagsspuren: Schützen!

Im Ablaufplan des Festes mit diversen Fragezeichen angekündigt, dringen so gegen 09.00 Uhr Trommelschläge an mein faul im Bette liegendes Ohr.
Etwas später wird auch gepfiffen und geschellenbaumt.

Trotz des vorangegangenen, gewiss nicht kurzen Abends, beginnt der Tag der Tage mit dem musikalischen Weckdienst. 

Zeit also für einen thematischen Streifzug:

Weiterlesen